After Life Music Shop

Latest Release

Moris - Omnipräsent Moris - Omnipräsent

zu den Releases

Blogeinträge von Quixxx

Nach Sylvester

Das Neue Jahr fängt ruhig an und wir wollen auch keinen Stress verbreiten. Was passt da besser als sich ein paar Minuten zurückzulehnen und uns von A-Trak durch sein, in Brooklyn gelegenes, recht minimalistisches, Homestudio führen zu lassen!?

Kommentare

Es sind keine Kommentare zu diesem Blog Eintrag vorhanden.

Vom: 11. Januar 2011 | Autor: Quixxx

Jahrescharts 2010 Pt. 3: Quixxx

Warum Kanye nicht meine Nummer eins geworden ist

Quixxx 1. Envy - Set Yourself On Fire
In den letzten Wochen wurde fast ausschließlich vom neuen Kanye-Album gesprochen oder – besser gesagt – geschwärmt. Auch ich habe geschwärmt. Aber am Anfang des Jahres veröffentlichte eine aus Manchester stammende Frau namens Envy ihr Debüt-Album „Set Yourself On Fire“, was mit einer Bombe nach der anderen gespickt ist. Lyrisch auf dem höchsten Level technisch perfekt und deshalb meine Nummer 1.








2. Freeway & Jake One - The Stimulus Package
Außerdem kam mir ein Album zu Ohren, das ich im Jahr 2010 so nicht erwartet hätte. Freeway und Jake One veröffentlichten „The Stimulus Package“. Allein durch sein Artwork – eigene Dollar-Noten als Booklet – ist dieses Album herausragend. Die Tracks sind zudem so ultra Hip-Hop, das die Platte nicht nur mein Platz 2, sondern auch mein heimliches Detox 2010 ist.

3. Marteria - Zum Glück in die Zukunft
Lieber Kanye: auf Platz 3 hast du es leider auch nicht geschafft, denn da steht bei mir dieses Jahr Marteria mit „Zum Glück in die Zukunft“. Der verstrahlte Endboss hat einen deutschen Hip Hop-Klassiker abgeliefert. Nothing more to say. Just lisssten! (Again & Again).

4. Kid Cudi - Man on the Moon II: The Legend of Mr.Rager
Platz 4 sichert sich Kid Cudi mit „Man on the Moon II: The Legend of Mr.Rager“. Und das ganz einfach aus dem Grund, dass es in den letzten Wochen in meinem iPod hoch und runter läuft.

5. Kanye West - My Beautiful Dark Twisted Fantasy
Ok, Platz 5 ist jetzt keine große Enthüllung mehr und viel muss dazu auch nicht gesagt werden, da ihr in unserem schönen Blog ein paar wundervolle Zeilen zum diesem Album lesen könnt.

Kommentare

Es sind keine Kommentare zu diesem Blog Eintrag vorhanden.

Vom: 04. Januar 2011 | Autor: Quixxx
ajax loader gif

ajax loader gif
 

Latest Tweets

  • Es konnten keine Tweets gefunden werden!

Upcoming Party

Es konnte keine anstehende Party gefunden werden!