After Life Music Shop

Latest Release

Moris - Omnipräsent Moris - Omnipräsent

zu den Releases

Blogeinträge aus der Kategorie 'Review'

Can We Get Much Higher?

Kanye WestStellen wir uns den Fakten: Kanye West hat mit „My Beautiful Dark Twisted Fantasy“ einen Meilenstein (a.k.a. Kunstwerk a.k.a. Monstrum a.k.a. Höchstnotenkandidat a.k.a. a.k.a.) der Hip Hop-Geschichte geschaffen. Soweit dürfte man sich einig sein.
Dass es ein Album ist, was die künstlerische Freiheit in allen Facetten ausreizt und mit einer ordentlichen Portion Mut, Kraft und Selbstvertrauen daherkommt, ist bei den bisherigen Ausflügen der Medienfigur Kanye West auch nicht weiter verwunderlich. Eine umfassende Kritik des Albums, sowie Vergleiche zu weiteren Veröffentlichungen des Monats November, könnt ihr hier nachlesen.
Kanye West Während der Tagesspiegel jedoch wieder mal die sogenannte Krise der urbanen Musikrichtung (über-)betont, wollen wir uns diesem Thema mit einer weitaus optimistischeren Denkweise annähern. Wenn es möglich ist, solche Meisterwerke zu erschaffen, dann auch in der Zukunft. Die Frage ist, ob dieses Level in nächster Zeit erreicht, oder gar getoppt werden kann und vor allem, von wem. Wir hoffen auf den Next Hype (No Tempa T).

Kritiken zum Album:
„Das alles wirkt zu keinem Zeitpunkt überladen sondern eher wie eine Art HipHop Orchester – extrem groß, extrem breit, extrem unterhaltsam.“ (rap.de)

„Das letzte Biest am Hip-Hop-Himmel“ (Tagesspiegel)

„Niemand, der halbwegs zurechnungsfähig ist, hätte dieses Album machen können." (Rolling Stone)

Kommentare

Es sind keine Kommentare zu diesem Blog Eintrag vorhanden.

Vom: 01. Dezember 2010 | Autor: Moris

Gambrinus und Bogenschießen

Die Open Air Festival-Phase hat in diesem Jahr wieder einige Höhepunkte erleben dürfen. Der eingefleischte Hip Hop Head darf sich aber noch auf ein ganz bestimmtes Ereignis freuen.
Vom 18. bis 21. August findet in Predmerice nad Labem (Tschechien) das alljährliche „Hip Hop Kemp“ statt. Wen dabei das hochkarätige Line-Up noch nicht ganz überzeugen kann, – u.a. Samy Deluxe, Casper, Necro, Master Ace & Edo G., Freeway & Jake One, Foreign Beggars, Boot Camp Clik uvm. – der sollte sich auch in den Sidestages des Festivals herumtreiben. Vom Bungee Jumping bis zum Bogenschießen ist dort alles möglich.

Auf der Website des Hip Hop Kemps könnt ihr euch anschauen, wer sich wann auf welcher Bühne befindet und was sonst noch in den Hangars geht. Wer immer noch nicht überzeugt ist, der lasse sich sagen, dass das Bier in diesen Gefilden einen enormen Geschmacksorgasmus bietet. Empfehlung: Lager Beer in Dosen – hmmmmmm.

Kommentare

Es sind keine Kommentare zu diesem Blog Eintrag vorhanden.

Vom: 13. August 2010 | Autor: Moris

Von Schreihälsen, Stadtaffen und weiteren Features

Der 20. August sollte bei jedem Deutschrap-Maniac schon mit Edding 8000 (möglichst nicht schwarz!) im Kalender angestrichen sein. Warum und vor allem: weshalb?
Marteria veröffentlicht sein neues, lang ersehntes Album „Zum Glück in die Zukunft“. Es erscheint als Doppel-CD mit Instrumentals und den Exclusives „Zum König geboren“, „Neue Nikes“ und „Maradona Shirt“. Marteria hat dabei auch an die Liebhaber des schwarzen Goldes gedacht: „Zum Glück in die Zukunft“ ist auch als Vinyl-Edition inklusive Audio CD erhältlich.
Weiteres Argument für die Beschaffung der Scheibe: die Features. Yasha, Jan Delay, Miss Platnum (!), Casper und Peter Fox haben mit dem Ex-Fußballer und Ex-Model Studio und Kabine geteilt. Marsimoto darf natürlich auch nicht fehlen und besuchte Marteria bei den Krauts im Studio:


Absoluter Pflichtkaufstatus!!!

Kommentare

Es sind keine Kommentare zu diesem Blog Eintrag vorhanden.

Vom: 11. August 2010 | Autor: Moris

Alles ist neu

Wie es einst schon vom Wahl-Stadtaffen Peter Fox durch die Boxen dröhnte: Es ist „alles neu“. Und deshalb gibt’s auch hier das Neueste aus der wunderschönen Welt der Frequenzen.

Seit Mai 2010 ist das neue Major Lazer/La Roux-Mixtape mit dem Namen „Lazerproof“ draußen (Free Download). Am 20. Juli erschien nun endlich auch der direkte Nachfolger zum „Guns Don’t Kill People, Lazers Do“-Album „Lazers Nevers Die“ erscheint als 5 Track-EP und ist ein absolutes Muss für alle Lazer-Fans und Braineater.
Vorgeschmack?


Nach zahlreichen Eskapaden auf roten Teppichen und der Entsagung von Rapmusik meldet sich nun Kanye West mit neuem musikalischen Material zurück. Und siehe da: Mr. West rappt sich durch ein bombastisches Beatgerüst, was durch ein vor Kraft strotzendes Dwele-Sample unterstützt wird. Einen kleinen Vorgeschmack zum „Power“ Video gibt’s auf rap.de

Hier nun die Nachricht, welche die Hardcore-Rapfans zum Gun Salute aufrufen sollte: Die T.O.N.Y. Capone ‘n‘ Noreaga sind re-united und mit einem neuen Album zurück! „The War Report 2: Report The War“ kommt ähnlich grimey, wie der Vorgänger aus dem Jahr 1997 (!) und fährt mit Busta Rhymes, The Lox und dreimal (!) Raekwon auch eine amtliche Feature Liste auf.
Hier Einblicke in das Making Of zum Album:


To Be Continued…

Kommentare

Es sind keine Kommentare zu diesem Blog Eintrag vorhanden.

Vom: 09. August 2010 | Autor: Moris
ajax loader gif

ajax loader gif
 

Latest Tweets

  • Es konnten keine Tweets gefunden werden!

Upcoming Party

Es konnte keine anstehende Party gefunden werden!